*
title
blockHeaderEditIcon
Schoenwald GmbH - München
slogan
blockHeaderEditIcon
Werterhaltung ist unsere Sache
social-menu
blockHeaderEditIcon

Malerarbeiten bei BMW in München

Malerarbeiten München - Fahnenmasten

Malerarbeiten bei BMW in München - die Fahnenmasten

Der Winter nahte und im Rahmen der BMW-Welt-Umgestaltung und Sanierung des Vierzylinders und BMW-Museums wurden selbst für die Fahnenmasten Auflagen von Seiten des Auftraggebers gemacht, die einzuhalten waren.

Schwierige Arbeitsbedingungen

Schwierige Arbeitsbedingungen

Auflage war, dass während der Malerarbeiten die speziell aufgehängten Fahnen nicht abgenommen werden durften. Gerade bei dem windigen Wetter war dies schon eine harte Aufgabe für unsere Maler.

Aus diesem Grund wurde bei diesen Malerarbeiten ein spezieller, sehr schnell trocknender, hochwertiger Alupigmentlack eingesetzt.

Fast könnte man meinen, dass wir den Olympiaturm erklimmen wollten...

Einsatz der großen Hebebühne

Einsatz der großen Hebebühne

Damit nichts schief gehen und die Malerarbeiten möglichst schnell ausgeführt werden konnten, musste eine große Hebebühne eingesetzt werden, mit der wir, ohne diese ständig umzusetzen, in der Lage waren, sehr schnell alle Masten zu erreichen und zu einem auch zeitlich interessanten Ergebnis zu kommen.

Voraussetzung: Schwindelfreiheit

Voraussetzung: Schwindelfreiheit

Dies wurde von der BMW-Bauleitung so vorausgesetzt, damit keine störende Optik entstand.

Der gleichzeitig sichere, angstfreie Umgang mit Hebebühnen wird bei diesen Malerarbeiten immer vorausgesetzt.

Hier geht es schon mal bis zu 35 m in die Höhe, was auch Schwindelfreiheit erfordert.

Malerarbeiten zur vollsten Zufriedenheit abgeschlossen

Arbeiten abgeschlossen

Innerhalb kürzester Zeit konnten diese Malerarbeiten zur vollsten Zufriedenheit der Bauherrschaft abgeschlossen werden.

Im Hintergrund ist ansatzweise das verschneite Olympiastadion zu erkennen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail